eSport -
SCETEC
Teams
Ergebnisse

Information

Eckdaten

Headquarter Hauptsitz
Paris Paris
Estimated Earnings Geschätzte Einnahmen
$ 2,200,000
Founded Gründungsjahr
2013
Origin Ursprung
Call of Duty

Geschichte

Team Vitality - Wachsende Vielfalt und kein Ende in Sicht

Als Fabien Devide und Nicolas Maurer 2013 mit zwei weiteren Freunden das Team Vitality ins Leben riefen, konnte sich wohl keiner der Beteiligten vorstellen, innerhalb von nur wenigen Jahren zu Frankreichs Vorzeige-eSport-Organisation aufzusteigen.

Alles begann mit Call of Duty. Auch wenn der vor allem im US-amerikanischen Raum äußerst beliebte Shooter schon länger nicht mehr im Programm von Vitality auftaucht, ist man vom Genre in Paris nach wie vor sehr angetan: Erfolgreiche Teams in CS:GO und Rainbow Six: Siege unterstreichen dies.

Die breite Aufstellung stellt ohnehin das Hauptmerkmal der Franzosen dar. Neben besagten Shootern stellt Vitality Teams in League of Legends, Rocket League, Fortnite, Hearthstone oder Street Fighter. Dass Titel wie FIFA oder PUBG zwischendurch ebenfalls gespielt wurden, dürfte niemanden sonderlich überraschen.

League of Legends läutet 2015 das Zeitalter des PC-Gamings bei Vitality ein

Als man sich in Paris im Dezember 2015 dazu entschied, League of Legends ins Programm aufzunehmen, stellte dies eine Premiere dar, denn zuvor duellierten sich die Franzosen exklusiv an der Konsole. Die Macher von Vitality tätigen ein Investment, welches sich auszahlen sollte: Man kaufte Gambit Gaming kurzerhand den Startplatz in der League of Legends Championship Series (EU LCS) ab, um sich bereits wenige Wochen später im Spring Split 2016 mit der europäischen Konkurrenz zu messen.

Renault und Team Vitality fusionieren 2018 für Rocket League

Anfang 2018 gelang den Machern aus der französischen Hauptstadt ein besonderer Coup: Man ging eine Partnerschaft mit Renault Sport ein und gründete den Ableger Renault Vitality. Besagtes Team setzte sich schnell in der Weltspitze fest und durfte bereits ein Jahr später den größtmöglichen Triumph bejubeln. Zunächst gelang der Gewinn der siebten Season der RLCS Europe, wenig später konnte dann sogar der ersehnte Sieg in den RLCS Finals 2019 gefeiert werden.

Auch Counter Strike wird 2018 ins Programm aufgenommen

Shooter und Team Vitality – diese Kombination gehört laut Aussagen von Fabien Devide und Nicolas Maurer einfach zusammen. So investierten die Franzosen im Oktober 2018 in eine schlagkräftige CS:GO-Truppe, um in eine neue Dimension vorzudringen. Im Folgejahr durften bereits erste Früchte geerntet werden, denn mit der Esports Championship Series (ECS) und dem EPICENTER wurden in der Premierensaison zwei echte Hochkaräter gewonnen.

Important Titles

Wichtige Titel

Competition Wettbewerb
Year Jahr
CS:GO
Esports Championship Series
2019
EPICENTER
2019
Rocket League
RLCS - Finals
2019
RLCS - Europe
2019

Weblinks

Link zur Wikipedia-Seite und zur offiziellen Homepage von Team Vitality.

Twitter Kontakt Datenschutzerklärung Impressum
Von Astralis bis Team Vitality - Alle Teamprofile
Von LoL bis CS:GO - Alle Ergebnisse